­
­
­
­
Drei positive Corona-Tests

Alle Profis vom FC Vaduz müssen in Quarantäne

Der FC Vaduz informiert über drei positive Corona-Tests in der ersten Mannschaft. Nach Rücksprache mit dem Amt für Gesundheit müssen sich daher alle Spieler und Staffmitglieder für 10 Tage in Quarantäne begeben.
Installation Solarzellen Rheinpark Stadion Vaduz
Die erste Mannschaft des FC Vaduz muss sich in eine 10-tägige Quarantäne begeben.
Ein Trainingsbetrieb ist somit aktuell nicht möglich. Der FC Vaduz wird bei der Swiss Football League einen Antrag auf Verschiebung des Auswärtsspiels gegen den FC Lausanne-Sport vom Samstag, 31. Oktober 2020 stellen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­