• Fussball LFV Cup Viertelfinal FC Balzers - FC Vaduz
    Der FC Balzers stellte den FC Vaduz vor grosse Probleme.  (Eddy Risch)

Frick und Winkler zum knappen Cup-Viertelfinale

Am Mittwochabend schrammte der FC Balzers im Cup-Viertelfinale gegen den FC Vaduz nur knapp an einer Sensation vorbei. Das unterklassige Team aus der Zweiten Liga interregional führte lange Zeit, musste in der Schlussphase jedoch zwei Gegentreffer hinnehmen. Die beiden Trainer Mario Frick (FC Vaduz) und Patrick Winkler (FC Balzers) gaben nach dem Spiel ihre Einschätzungen ab.
Fussball, Cup. 

Dank dieses Sieges steht der FC Vaduz neben dem USV Eschen/Mauren I, dem FC Ruggell I und dem FC Schaan I in den Cuphalbfinals, die im April 2019 ausgetragen werden. (eh/sb)

08. Nov 2018 / 11:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. Januar 2019 / 17:51
20. Januar 2019 / 08:00
20. Januar 2019 / 16:45
Meistkommentiert
31. Dezember 2018 / 07:00
11. Januar 2019 / 18:11
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
19.12.2018
Facebook
Top