• FC Balzers
    FC Balzers  (Stefan Trefzer)

Balzers kassiert eine 5:0-Schlappe

Verrückt: Da gewinnt der FC Balzers unter der Woche gegen den USV Eschen/Mauren nach einer Topleistung mit 5:0-Toren und verliert dann wenige Tage später gegen die zweite Mannschaft des FC St.Gallen ebenfalls klar mit 0:5.

Bereits nach 15 Minuten lagen die Liechtensteiner mit 2:0 hinten. Dann wurde Daniel Kaufmann wegen einer Tätlichkeit (34.) vom Platz gestellt. Noch in der ersten Halbzeit kassierten die Balzner das 3:0 – damit war die Partie gegessen. Die St.Galler trafen dann noch zweimal. 5:0 gewannen sie schliesslich das Duell. (kop)

18. Aug 2019 / 17:16
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2019 / 19:43
17. September 2019 / 22:31
18. September 2019 / 22:03
18. September 2019 / 22:02
17. September 2019 / 11:00
Aktuell
19. September 2019 / 06:32
19. September 2019 / 06:15
19. September 2019 / 05:00
19. September 2019 / 03:23
19. September 2019 / 02:29
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
iphone2
Gewinne Liechtensteins erstes iPhone 11 Pro
12.09.2019
Facebook
Top