• Liechtensteiner Landtag in Vaduz
    FOTO & COPYRIGHT: DANIEL SCHWENDENER  (Daniel Schwendener)

Ausserordentlichen Landtagssitzung innerhalb von 14 Tagen

Heute haben sich die Vertreter von FBP und VU im Koalitionsausschuss getroffen und eine Standortbestimmung in der Angelegenheit um Regierungsrätin Aurelia Frick vorgenommen. In einer gemeinsamen Mitteilung begrüssen die Vertreter beider Parteien den Antrag der Geschäftsprüfungskommission für eine ausserordentliche Landtagssitzung. Der genaue Sitzungstermin ist noch offen, soll aber in den nächsten 14 Tagen stattfinden.

Der Koalitionsausschuss schreibt in der Mitteilung zudem, dass mit der ausserordentlichen Landtagssitzung die nötige Transparenz geschaffen werden soll. Beide Seiten erhoffen sich, dass damit die Angelegenheit ein Ende findet. 

Wann genau diese ausserordentliche Landtagssitzung stattfinden soll, ist noch offen. Das Landtagspräsidium hat anlässlich seiner heutigen Sitzung beschlossen, innerhalb von 14 Tagen eine Sondersitzung des Landtages durchzuführen. Derzeit laufen die Terminabklärungen.

Thema der Sondersitzung werde die Analyse der GPK bezüglich der über das Konto «Experten, Gutachten, Öffentlichkeitsarbeit» getätigten Ausgaben des Ministeriums für Äusseres, Justiz und Kultur sein. (red)

 

18. Jun 2019 / 14:53
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
19. November 2019 / 05:00
01. November 2019 / 16:00
Aktuell
20. November 2019 / 11:29
20. November 2019 / 11:02
20. November 2019 / 10:58
20. November 2019 / 10:48
20. November 2019 / 10:45
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Fussball Testspiel FC Vaduz - FC Kriens
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Match gegen FC Chiasso
02.10.2019
Facebook
Top