­
­
­
­
LAV probierts nochmal

Kletterhalle: Neues Gesuch in der Pipeline

Der Liechtensteiner Alpenverein (LAV) wagt einen neuen Anlauf: Noch in diesem Jahr will er ein Gesuch an die Regierung überreichen.
Desiree Vogt
Kletterhalle
Der LAV wagt mit der Kletterhalle einen neuen Anlauf – und hat dieses Mal gute Chancen.
Am 1. November 2019 trat die neue Sportstättenförderungsverordnung (SSFV) in Kraft. Damit ist jene Hürde gefallen, an welcher die Kletterhalle im Jahr 2018 gescheitert ist: Die Zustimmung aller elf Gemeinden des Landes.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­