GPK-Bericht zeichnet sorglosen Umgang mit Steuergeldern

6 KOMMENTARE
26.06.2019 18:44
Bűro streichen und Spiegelschrank
Bűro streichen und Spiegelschrank zum schminken, Stylistin aus Zűrich kommen lassen und das ganze unter Beratung zu bezahlen lassen, wie doof oder wie abgebrűht muss Frau sein. Das sowas auffliegt frűher oder später ist klar. Das sich hier ein paar kommentare darüber lustig machen zeigt wie egal manchen die serioesitaet der Politikerinnen ist
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden
26.06.2019 11:29
Da reibt sich der kleine Bürger die Augen ...
... und ist sprachlos. Dank an die GPK.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden
26.06.2019 11:27
Gottseidank haben wir
keine anderen Probleme im Land,Sommerloch gefüllt,das Thema ist doch schon ausgelutscht,wir wollen lieber das unsere Aussenministerin in 2* Hotels absteigt und gleichzeitig unser reiches Land toll darstellt.Vergleicht es mal mit anderen Ländern,dann sind wir voll billig.Wenn man ihn der Liga mitspielen will dann kostet es halt,ansonsten kauft jeden Regierungsmitglied eine Campingausrüstung,und ein Jahresbillet für Post und Bahn,wäre unseren Land der Grösse nach angepasst,also mal nachdenken was mann will
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden
26.06.2019 14:51
Also völlig OK für Sie?
Sie finden das also alles völlig OK und finden, nur weiter so? Also ich verstzehe die Welt nicht mehr. Da zieht man dem Bürger über Jahre, mit dem Vorwand zu sparen, das Geld aus der Tasche, und Madame Frick lebt absolut grössenwahnsinnig in einer eigenen Welt. Und dann versucht sie das alles noch zu vertuschen und zu schwärzen, gibt bis heute keine konkreten Antworten an die GPK, und Sie sagen "Alles kein Problem und weiter so". Übrigens ist es die Pflich einer GPK bei solchenm Sachen genau hinzuschauen und wenn nötig aufzuklähren. Ich finde das ganze schon ein Problem.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden
26.06.2019 15:18
was machen die anderen
Gut das sie nur der Frau Frick die Schuld geben,die ganze Regierung besteht nur aus der Frau Frick,was machen ihre Parteifreunde,muss sie niemanden Rechenschaft ablegen.Aus wie vielen Personen besteht die Regierung,und für was werden die bezahlt ?'Schauen sie mal über den Tellerrand raus,es herrscht bei uns nur Scheinheiligkeit,ich finde nicht alles gut was passiert oder nicht passiert ist,aber wenn sie alles so genau wissen,geben sie bitte ihre Quellen bekannt.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden
26.06.2019 09:18
Bi da Riicha lernt ma Spaara...
Klingt für mich jetzt endlich auch logisch....
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 26.06.2019 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top