«Ein Erdbeben für eine Partei»

2 KOMMENTARE
01.08.2019 14:30
Heuchlerisch...
Herr Vogt war ja schliesslich selber auf der geschwärzten Liste. So glaube ich schon, schmerzt es ihn, dass Frau Frick ihm keine Aufträge mehr erteilen kann. Den Rest soll sich jeder selber zusammenreimen.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 01.08.2019 Antworten Melden
01.08.2019 14:34
Korrektur
Die Firma von Herr Vogt erschien auf den geschwärzten Listen!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 01.08.2019 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top