• CORONAVIRUS, VIRUS, COVID-19, COVID 19, NCOV-2019, MASSNAHMEN, NOTSTAND,
    Simonetta Sommaruga, Karin Keller-Sutter und Alain Berset.  (ANTHONY ANEX)

Schwimmbäder und Bergbahnen dürfen öffnen

Der Schweizer Bundesrat informiert über die Lockerungen ab dem 8. Juni. Das «Vaterland» überträgt die Medienkonferenz ab 15 Uhr live.

Können Fussballspiele bald mit Publikum stattfinden? Sind private Feste bald wieder erlaubt? Und bis zu welcher Personenanzahl sollen Treffen wieder möglich sein? Bundesrat Alain Berset, Bundesrätin Karin Keller-Sutter und Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga informieren heute über die anstehenden Lockerungen. 

Hier gehts zum Livestream:

 

Inhalt wird aktualisiert

Liveticker Pressekonferenz Bundesrat (27.5.2020)

15:16

Die Journalisten stellen jetzt Fragen. Das «Vaterland» beendet den Liveticker an dieser Stelle. Am Freitag wird die Liechtensteiner Regierung bekannt geben, welche Lockerungen für unser Land beschlossen wurden. 

15:11

«Grosseltern können sich wieder um ihre Enkelkinder kümmern», so Berset. 

15:07

Alain Berset: «Unser Monitoring zeigt, dass die Ansteckungszahlen auch mit den Öffnungen nicht zugenommen haben. Deshalb können wir weitere Lockerungen machen. Die Zahlen sind gut, wir haben die Situation unter Kontrolle.»

15:06

Schutzkonzepte: Sie sind Bedingung für alle Einrichtungen und Veranstaltungen. Wo die Distanzregel nicht eingehalten werden kann, muss das Contact Tracing sichergestellt sein.

15:05

Pärke und Plätze: Bereits ab dem 30. Mai dürfen sich im öffentlichen Raum wieder grössere Gruppen versammeln. Die Obergrenze wird von 5 auf 30 Personen erhöht.

15:04

Veranstaltungen: Private und öffentliche Veranstaltungen bis zu 300 Personen sind wieder erlaubt. Dies gilt auch für Sportveranstaltungen.

15:04

Restaurants: Es sind auch Tische von mehr als 4 Personen erlaubt. Bei grösseren Gruppen müssen die Kontaktdaten eines Gastes pro Tisch aufgenommen werden.

15:03

Freizeit: Alle Freizeitbetriebe, Campingplätze und Bergbahnen können wieder öffnen. In den Bergbahnen gelten die gleichen Hygiene- und Abstandsregeln wie im öffentlichen Verkehr.

15:03

Für Samstag, 6. Juni, sind eine ganze Reihe Lockerungen beschlossen worden.

15:02

Ferienlager: Wenn Präsenzlisten geführt werden und maximal 300 Kinder teilnehmen, sind diese wieder möglich.

14:58

Per 19. Juni wird die ausserordentliche Lage in der Schweiz beendet. Man kehrt zurück zur «besonderen Lage».

14:30

Die Pressekonferenz beginnt um 15 Uhr. Das «Vaterland» tickert über die wichtigsten Beschlüsse der Schweiz. 

27. Mai 2020 / 14:16
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 1 x 2 Familientickets
16.06.2020
Facebook
Top