­
­
­
­

Jugendliche auf den Geschmack bringen

Politik ist für viele Jugendliche mittlerweile zu einem Fremdwort geworden. Deshalb versucht der Jugendrat Liechtenstein, mit Projekten das Interesse der jungen Leute zu wecken. Eine Möglichkeit bietet dabei eine Wahlbroschüre, welche zu den Gemeindewahlen erscheinen soll.
Der Vorstand des Jugendrats Liechtenstein
Caroline Forte, David Kranz, Alessia Blöchlinger, Brian Haas, Noemi Ramos und Maximilian Meyer (v. l.) repräsentieren den Vorstand.
Heutzutage ist es nicht mehr selbstverständlich, dass sich Jugendliche für Politik interessieren. Da sie jedoch die Zukunft eines jeden Landes sind, erachten es viele Politiker für wichtig, junge Erwachsene mit ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­