­
­
­
­
Abo Eltern gegen Maskenpflicht

16 Schülerinnen und Schüler werden zu Hause unterrichtet

Erziehungsberechtigte, die das Tragen von Masken für ihr Kind als unzumutbar einstufen, konnten einen Antrag auf Dispensation vom Präsenzunterricht einreichen. Neun Eltern haben davon Gebrauch gemacht.
FERNUNTERRICHT, HOMESCHOOLING, NOTSTAND, LOCKDOWN, CORONAVIRUS, COVID-19, COVID 19,
Kinder beim Homeschooling.
Wie das Bildungsministerium auf Anfrage mitteilt, sind alle eingereichten Dispensationsanträge vom Schulamt bewilligt worden. Neun Eltern haben entsprechende Anträge eingereicht, teilweise für mehr als ein Kind.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­