­
­
­
­

Philipp Fankhauser am 14. März mit neuem Album in Schaan

30 Jahre nach Philipp Fankhausers Erstlingswerk «Blues for the Lady» mit Stargast Margie Evans, erschien am 13. Dezember sein neues Album «Let Life Flow».
Philipp Fankhauser präsentiert sein neustes Album.

Fankhauser ist in einem Lebensabschnitt angekommen, in dem man realisiert, dass die Devise «Let Life Flow – lass das Leben fliessen» das Leben noch lebenswerter macht. Diese Devise stammt vom Bluesman Kenny Neal, den Fankhauser im Juli 2018 traf und anfragte, ob er den Song aufnehmen dürfe. Er durfte und tat es. So wurde «Let Life Flow» zum Titelsong seiner 16. Schallplatte.  
Das neue Album «Let Life Flow» wartet mit einigen Überraschungen auf, trotzdem fügt es sich nahtlos in das musikalische Schaffen des Schweizer Bluesman mit Wurzeln in Thun ein. Fankhauser ist und bleibt mit Herz und Seele Bluesmusiker. Doch was er mit seinem letzten Album «I’ll Be Around» im 2017 begonnen hat, führt er mit einem Gespür für feine Zwischentöne weiter. Sein 1995er Hit «Members Only» kommt im neuen Gewand daher und das Cover des Country Superstars Vince Gill «The Rock Of Your Love» könnte der einen oder dem anderen ein Tränli entlocken. «Chasch Mers Gloube» von Hanery Amman ist ebenso Programm, wie Lucio Dallas «Milano» und zusammen mit Flo Bauer rockt er auf «Stone Cold & Blue» ganz schön ab.

Fankhauser ist auch ein Live-Künstler erster Güte. Er tourte mit Margie Evans in den späten Achtzigern durch Europa. Blueslegende Johnny Copeland nahm ihn anfangs der neunziger Jahre unter seine Flügel und die beiden tourten während drei Jahren durch die USA. Seit 2003 ist Philipp Fankhauser mit seiner Band fast ununterbrochen unterwegs. Während seine letzte Tournee von der grossen Zahl an Musikern strotzte wird er die «Let Life Flow»-Tournee mit seiner Lieblingsformation, dem Quintett, auf die Bühne bringen. 
Fankhausers Ostschweiz-Auftakt ist am Freitag, 7. Februar 2020 im Stadtsaal Wil SG. Am Samstag, 14. März 2020 geht es über die Grenze in den SAL in Schaan. (Anzeige)

Vorverkauf: bei Ticketcorner, Coop City, Manor, Poststellen Schweiz und Schaan, Eschen, Vaduz sowie dominoevent.ch oder Tickethotline 0900 800 800.  

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

«Es ist schön, anderen zu gefallen – geniessen kann ich es aber erst, wenn ich mir selbst gefalle», sagt der Balzner Musiker Simon Vogt, der sich ...
28.03.2020
ARCHIV - Die US-amerikanische Sängerin Janis Joplin (M). Ihre gewaltige Blues-Stimme und explosive Bühnen-Performance faszinieren bis heute. Foto: -/Keystone/dpa
Seit ihrem Tod vor 50 Jahren gehört Janis Joplin zu einem Club, dem keines seiner Mitglieder beitreten wollte und dessen Existenz Musikfans in ...
vor 18 Stunden
Der Basler Tenor Daniel Behle widmete sich in seiner Auftrittspause während des Corona-Lockdowns mit Leidenschaft der Komposition einer Operette.
Als Mozart-Interpret ist der Basler Tenor Daniel Behle eben erst ausgezeichnet worden, seinen Einstieg ins Wagner-Imperium hat der Lockdown ...
15.09.2020
­
­