­
­
­
­
Abo «Kummertante» der Schüler

Cellolehrer Pepi Hofer geht in Pension

45 Jahre lang war Pepi Hofer Cellolehrer. Nun geht er in Pension und schaut auf viele tolle, aber auch bedrückende Momente zurück.
Christina Blumenthal
Pepi Hofer
Pepi Hofer im Gespräch über die vergangen 45 Jahre als Cellolehrer.
Als kleiner Junge fing Josef Hofer – besser bekannt als «Pepi» – an, Cello zu spielen. Er erzählt, dass auch er, wie wahrscheinlich die meisten Kinder, nicht gerne geübt habe und in gewissen ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­