• Kumeedyschmaus am Triesenberg
    Kumeedyschmaus-Probe, Andy Konrad, Probe,  (Klaus Schädler)

Kumeedi statt Krimi

Derzeit studiert Andy Konrad mit zehn Schauspielern drei Stücke für den Kumeedischmaus ein, der am Freitag, 19. Oktober, im St. Theodul-Saal in Triesenberg Premiere feiert. Die «Kumeedi» löst, für dieses Jahr, den bisherigen Krimischmaus ab.
Triesenberg. 

«Kann man hier ein Eis kaufen für 100 Franken?», fragt Pagenjunge Peter in die Runde. «Wo hast du das her?», und «Hast du das geklaut?», sind die Reaktionen des Zimmermädchens wie auch des Hoteldirektors. «Das hat mir Anni gegeben», erklärt Peter. Koch Roland mischt sich dazwischen, fragt: «Wo ist Anni jetzt?», und will sie suchen. Der Hoteldirektor jedoch greift ein und schickt den Koch an seinen Arbeitsplatz zurück: «Das kann ich selbst regeln.» Wenig später klingelt das Telefon in der Hotelbar. Lili nimmt ab mit den Worten «Ja, bitte?» «Du sollst den Namen des Hotels sagen, wenn du das Telefon abnimmst», weist sie der Chef an der anderen Leitung an. «Und deswegen rufst du mich an?», entgegnet diese frech. Der Chef eilt zurück in die Bar und erklärt ausser Atem: «Mit Anni stimmt etwas nicht. Sie muss auf den Kopf gefallen sein, denn sie kann sich an nichts mehr erinnern.» Wie schon zuvor Peter drückte sie auch dem Hoteldirektor 100 Franken in die Hand. Wiederum will sich das Zimmermädchen das Geld schnappen, doch der Hoteldirektor korrigiert sie: «Hier müssen wir grösser denken.» Gemeinsam schmieden sie einen perfiden Plan, wie sie an das Hotel kommen können.

Fotostrecke: Kumeedyschmaus-Probe
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg
Kumeedyschmaus am Triesenberg

Das Ensemble des ersten Stücks des Abends, «DieWitwe», arbeitet jeden Donnerstagabend und Sonntagmorgen gemeinsam mit Regisseur und Produzent Andy Konrad an der Verfeinerung des Stücks. Einzelne Schritte, Blicke und Aussagen werden korrigiert und mehrmals wiederholt. In den Szenen steht Markus Beck als berechnender, leicht dümmlicher Hoteldirektor dem verführerischen Zimmermädchen Lili (Sabrina Vogt) gegenüber. Während sich Koch Roland (Zeno Langenbahn) um das Wohlergehen der Gattin seines verstorbenen Grossvaters (Katja Langenbahn) sorgt, entpuppt sich Pagenjunge Peter (Udo Sprenger) als kalkulierter Angestellter, der je nach Lage einmal auf dieser, einmal auf jener Seite steht.

Alle regulären Vorstellungen bereits ausverkauft
Beim Kumeedischmaus werden drei eigens von Christiani Wetter verfasste Kurztheater mit insgesamt elf Darstellern aufgeführt. Geprobt wird bereits seit Mitte August. Neben Laiendarstellern, von denen die meisten bereits beim Sagenfest mitwirkten, stehen Andy Konrad und zwei weitere Profis auf der Bühne: Katja Langenbahn wie auch Rike Wagner. Das neue Konzept sieht alles etwas kleiner und schlichter vor: Gemäss dem Motto «Einfach fein und lustig» steht anstatt eines Viergangmenüs ein Dreigangmenü des Restaurants Edelweiss auf dem Programm und anstelle eines gesamten Krimistücks werden die drei Kurztheater «Die Witwe», «Die fast geglückte Triesenberger Revolution» und «Liebe und andere Katastrophen» gezeigt. Dafür hat sich der Preis auch merklich reduziert. Ein Konzept, das aufgeht, wie die Vorverkaufszahlen zeigen: Bereits zwei Wochen vor der Premiere sind alle sechs Vorstellungen schon ausverkauft. «Das hätte ich so nicht gedacht», erzählt Andy Konrad und plante deshalb innert kürzester Zeit zwei Zusatzvorstellungen ein, die am Sonntag, 4. November, und Samstag, 10. November, im St. Theodul-Saal in Triesenberg (Gemeindeverwaltung) stattfinden. (mk)

Infos und Karten unter: www.showtime.li

12. Okt 2018 / 10:16
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
10. Oktober 2018 / 10:07
Aktuell
18. Oktober 2018 / 20:11
18. Oktober 2018 / 19:40
18. Oktober 2018 / 18:54
18. Oktober 2018 / 17:40
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Chiasso
02.10.2018
Facebook
Top