• Die Stuttgarter Band Hawelka gastiert heute bereits zum vierten Mal in der Region.

Karten und Kaffeehausmusik von «Hawelka» im Gamanderstall

Immer wieder gastieren Bands aus ganz Europa in Liechtenstein. Eine davon ist das Stuttgarter Trio Hawelka, das heute in Schaan spielt.
Schaan. 

Doch wie findet eine Band aus Stuttgart nach Liechtenstein? Über das Livemusikformat TV- Noir wurde ein Teammitglied des damaligen Cafés Alte Post im Sommer 2012 auf die Stuttgarter Band Yasmin Tourist aufmerksam und schrieb sie an, ob sie einmal Lust hätten, im Schaaner Kulturcafé aufzutreten. Es dauerte keinen Monat und die vierköpfige Band reiste für einen Auftritt nach Liechtenstein. Von ihrem Auftritt
heimgekehrt, erzählte der Sänger dieser Band einem befreundeten Musiker, Jan Georg Plavec, vom  gastgebenden Verein Neuraum, der sich bestens um auswärtige Musiker kümmern würde. «So war es dann auch, gleich bei unserem ersten Auftritt fühlten wir uns wohl – und haben gleich eine Führung durchs Land bekommen», erzählt Jan Georg Plavec, der 2015 erstmals mit seiner Band Hawelka im Garten des «Haus
am Gleis» in Schaan ein Konzert gab.

Ein Faible für spezielle Lokalitäten
Ein Jahr später kehrte die Band, die nach einem Wiener Kaffeehaus benannt ist, in die Region zurück und spielte sowohl im Antiquariat Chybulski in Feldkirch wie auch im «Chez Fritz» in Buchs zwei weitere Konzerte.Nun, am heutigen Samstag, gastiert die Band erneut in Liechtenstein und tritt im Rahmen
der Karta-Bar des Vereins Elf im Gamanderstall in Schaan auf. Dass die Band ein Faible für spezielle Lokalitäten hat, zeigt auch die Herkunft ihres Bandnamens: «Mein Vater kommt aus der Nähe von Wien und die Stimmung im Hawelka – zumindest spätabends, wenn die Tagestouristen weg sind – erinnert mich an die Songs von unserem Sänger Petr: mal verträumt, mal aufbrausend, dabei gern schwärmerisch. Eben wie
das Leben selbst», erklärt Keyboarder Jan Georg Plavec. Und was zeichnet die Musik von Hawelka aus? «Petrs Songs haben immer diesen osteuropäischen Touch: ganz poetisch, mit Hang zur grossen Geste, zur tiefen Romantik. Unser Schlagzeuger Chris und ich legen darunter einen eher nüchternen Klangteppich. Das reibt sich manchmal, aber am Ende kommen da oft die wildesten Konzertnächte heraus», sagt der Keyboarder weiter.

Präsentation neuer Landkarten Schaans
Doch am heutigen Abend wird es ab 20 Uhr nicht nur eine wilde Konzertnacht geben, sondern auch etwas fürs Auge: Ab 19 Uhr präsentieren sowohl die Illustratoren Roman Beck und Luigi Olivadoti wie auch eine
Schaaner Schulklasse ihre Landkarten von Schaan, die im Zusammenhang mit Veranstaltungen des Vereins Elf um Luis Hilti und Toni Büchel entstanden sind. Neben der aktuellen Ausstellung historischer und aktueller Liechtenstein- und Schaan-Karten und Modellen lädt der Verein Elf ein, das Land durch die Augen anderer neu zu entdecken und einen Eindruck von in diesem Jahr entstandenen Ideen und Spielräumen zu
bekommen, wohin sich Liechtenstein künftig entwickeln könnte. Als Ergebnisse der bisherigen Veranstaltungen des Vereins Elf dürften sich die Besucher gerne auch von den Karten und der Kaffeehausmusik zum eigenen gedanklichen Weiterspinnen liechtensteinischer Landschaftsvisionen
anregen lassen. Möglichkeiten, diese in kommende Diskussionen einzubringen und es damit auf eine der nächsten Liechtenstein-Karten zu schaffen, sollte es in den kommenden zehn Jahren noch reichlich geben, so die Initianten. (mk)

Kartenpräsentation und Konzert
Heute, Samstag, 2. November:
19.15 Uhr: Kartenpräsentation mit Luigi Olivadoti und Roman Beck.
20 Uhr: Konzert mit Hawelka
Gamanderstall, Planknerstrasse 39, Schaan (Achtung: nur wenige Parkplätze vorhanden).

02. Nov 2019 / 10:17
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
11. Dezember 2019 / 20:22
11. Dezember 2019 / 15:15
12. Dezember 2019 / 07:00
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
19. November 2019 / 05:00
Aktuell
12. Dezember 2019 / 07:31
12. Dezember 2019 / 07:00
12. Dezember 2019 / 05:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Weihnachtsmarkt Malbun
Zu gewinnen 3 Gutscheine im Gesamtwert von 230 Franken.
05.12.2019
Facebook
Top