• Ingo Ospelt (links) wird als Dorfpolizist im Fernsehfilm «Die Einzigen» zu sehen sein.

Ingo Ospelt am Mittwoch auf SRF 2

Ingo Ospelt ist demnächst gleich in zwei Fernsehproduktionen zu sehen. Die Westschweizer Serie «Quartier des banques» ist vor einigen Wochen angelaufen, in der Ospelt in drei Episoden einen Finma-Beamten spielt. Der Schweizer Fernsehfilm «Die Einzigen», in dem Ingo Ospelt den Dorfpolizisten spielt, wird am 13. Dezember um 20.10 Uhr auf SRF 2 ausgestrahlt.
Vaduz. 

Der Hauptcast setzt sich aus Annina Walt («Amateur Teens»), Johannes Franke («Tatort», «Soko»), Ingo Ospelt («Lina», «Tatort», «Der Kreis»), Herbert Leiser («Schellen-Ursli», «Der Bestatter») und Noëmi Steffen («Skizzen von Lou») zusammen. Weitere Rollen sind mit Manuela Biedermann («Achtung, fertig, WK!»), Benjamin Mathis und Noah Beeler besetzt. Regie führte Maria Sigrist. Das Drehbuch stammt von Martina Clavadetscher. Für beide ist «Die Einzigen» der erste Langspielfilm. (pd/mk)

11. Dez 2017 / 13:18
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
15. Oktober 2018 / 19:17
15. Oktober 2018 / 09:58
15. Oktober 2018 / 10:15
15. Oktober 2018 / 14:46
15. Oktober 2018 / 16:15
Meistkommentiert
10. Oktober 2018 / 10:07
Aktuell
16. Oktober 2018 / 01:54
16. Oktober 2018 / 01:04
16. Oktober 2018 / 00:13
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Chiasso
02.10.2018
Facebook
Top