­
­
­
­
Auftritt auf der Pfälzerhütte

«Die Herren» melden sich zurück

Mathias und Ingo Ospelt sowie Stefan Becker werden heute auf 2108 Meter über Meer für viele Lacher sorgen.
Julia Kaufmann
Julia Kaufmann
Die Pfälzerhütte wird mit Kultur bespielt. (Bild: Bild: D. Schwendener (10.7.2021 ))
Jürgen Schremser, Stefan Becker und Mathias Ospelt (v. l.). (Bild: Bild: zvg)

Erstmals seit April 2019 werden die «Herren» heute Abend um 18 Uhr wieder vor Publikum lesen – und das in der Pfälzerhütte auf 2108 Meter über Meer. Die besagten Herren – namentlich Mathias Ospelt, Stefan Becker und Jürgen Schremser, der aus gesundheitlichen Gründen heute durch seinen Cousin Ingo Ospelt vertreten wird – sind bereits alte Hasen, schon seit stolzen 31 Jahren im «Geschäft» und aus der Liechtensteiner Kulturszene nicht mehr wegzudenken.

Wer heute Samstag auf der Pfälzerhütte weilt, dem wird das traditionelle «Herren»-Programm geboten: Ein Muss für alle, die auf Kult im Berggebiet stehen – und noch dazu eine einmalige Gelegenheit, die Lesung mit Ingo Ospelt zu erleben.

Ein Programm ganz nach «Herren»-Manier

Die Freude, nach zweijähriger Pause wieder vor Publikum aufzutreten, ist gross: «Wir machen das inzwischen seit über 30 Jahren und da haben die vergangenen zwei Jahre sowohl uns als auch unserer treuen Fangemeinde 'einen Hund reingehauen', wie es so schön heisst», bestätigt Mathias Ospelt. Dass das Comeback auf der Pfälzerhütte stattfindet, ist dabei kein Zufall. Hüttenwirt René Keel ist ein langjähriger Freund der «Herren». Als er die Pfälzerhütte vor zwei Jahren übernommen hat, war es ihm ein Anliegen, auch ein wenig Kultur auf dem Bettlerjoch stattfinden zu lassen – jedoch naturverträglich, was Aufwand und Lärm betrifft. «Eine Lesung ist da ideal. Ingo und ich lasen ja bereits im vergangenen Jahr Texte rund um die Alpenwelt und so haben wir auch heuer wieder zugesagt», erklärt Mathias Ospelt und fügt schmunzelnd hinzu: «Allerdings werden wir nach dem beschwerlichen Marsch zur Hütte vor dem Publikum sitzen und nicht stehen.»

Das Programm wird ganz nach «Herren»-Manier sein. Das heisst, dass Mathias Ospelt, Stefan Becker und Ingo Ospelt Fundstücke aus dem Blätterwald vorlesen werden, die sich seit der letzten Lesung im Jahr 2019 angesammelt haben. «Und das ist wieder eine ganze Menge», betont Ospelt. Traditionsgemäss darf dabei auch eine humorvolle Einleitung von Jürgen Schremser nicht fehlen. «Jürgen kann zwar nicht physisch an der Lesung präsent sein, aber mit seinem Cousin Ingo haben wir einen passenden Ersatz-Herren gefunden», versichert Mathias Ospelt.

Für einmal keine Bilder, sondern nur das Wort

Trotz dem traditionellen «Herren»-Programm hält der ohnehin schon besondere Abend auf der Pfälzerhütte auch einige Unterschiede zu den herkömmlichen Lesungen im Schlösslekeller bereit. So wird es keine Schnappschüsse geben, die die Lesung begleiten. «Es gibt daher für einmal keine Bilder, sondern nur das Wort», präzisiert Mathias Ospelt. Ausserdem ist die Lesung mit Ingo Ospelt eine einmalige Angelegenheit und wird nicht wiederholt. «Ob wir nochmals mit Jürgen lesen werden, können wir im Moment noch nicht sagen. Der Wunsch besteht aber, immerhin gilt es, das 30-jährige 'Herren'-Jubiläum nachzufeiern!»

«Die Herren» auf der Pfälzerhütte

Samstag, 6. August, um 18 Uhr

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    HELIKOPTERFLUG, HITZE, HITZEWELLE, TROCKENHEIT, ALP, WASSER, WASSERMANGEL, WASSERKNAPPHEIT, WASSERTRANSPORT,
    AboDen Alpen fehlt Wasser 
    Besonders betroffen ist die Pfälzerhütte: Die Benutzung der Toilette ist auf der Alphütte nicht mehr möglich.
    11.08.2022
    Abo#näherdran Planken
    Die in Planken wohnhafte Schauspielerin Katja Langenbahn hat für die nächste Zeit wieder einige Projekte vor. 
    09.07.2022
    Pfälzerhütte
    AboBluebones und Mathias Ospelt
    René Keel möchte die Wanderer auf der Pfälzerhütte mit einem kulturellen Programm überraschen. Der erste Act ist mit den «Bluebones» gesetzt.
    24.06.2021
    ­
    ­