­
­
­
­

Klangvolle Hommage

Als Initiatorin der Vaduzer Podium-Konzerte ist Lotte Schwarz in Liechtenstein am stärksten an die Öffentlichkeit getreten. Am Sonntagabend haben sich zehn Preisträger dieses Konzert-Wettbewerbes nochmals auf der Bühne des Rathaussaals von Vaduz versammelt, um der kürzlich verstorbenen Mäzenin zu gedenken.
Hommage an Lotte Schwarz, Ein Konzert zu Ehren der kürzlich ver
Hoher Besuch war beim Konzert zu Ehren der kürzlich verstorbenen Lotte Schwarz zugegen.
«Tu was Gutes und rede darüber – es könnte ansteckend sein.» Dieses Motto stellte Maestro Graziano Mandozzi am Sonntag an den Beginn der Gedenksoiree für Lotte Schwarz im Rathaussaal von Vaduz.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­