­
­
­
­

Schellenbergerin nominiert

Sechs Praxisprojekte wurden letzte Woche für den WTT Young Leader Award der Fachhochschule St. Gallen nominiert. Darunter auch jenes der Schellenbergerin Rahel Goop.
Projektleiterin Rahel Goop (links) mit ihrem Team.
Die Jury nominierte das Projekt «Bio-Vitamin B12 – neue Wege in der Nahrungsergänzung» für die Hefe Schweiz AG, Stettfurt, in der Kategorie Marktforschung.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­