­
­
­
­

Regierung bedankt sich für den geleisteten Einsatz

Bislang wurden insgesamt 60 Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind, positiv auf das Coronavirus getestet. Die Regierung setzt alles daran, um eine Ausbreitung des Coronavirus so gut wie möglich zu verlangsamen und damit eine Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern.
Medienorientierung der Regierung "Coronavirus“
Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch bei der Medienorientierung der Regierung im Regierungsgebäude.
Die Bewältigung der Krise, die durch die Coronavirus-Epidemie ausgelöst wurde, ist hat beispiellose Massnahmen in Liechtenstein und weltweit notwendig gemacht.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­