­
­
­
­

Kein Whatsapp-Verbot an Liechtensteiner Schulen

In der Schweiz wurde Whatsapp schon an manchen Schulen verbannt. Die Datenschutzstelle Liechtenstein sieht von solchen Schritten ab, empfiehlt aber Alternativen.
WhatsApp and Telegram Application
Die Datenschutzstelle empfiehlt, andere Messenger als Whatsapp zu verwenden.
Fritz Tanner, der Thurgauer Datenschutzbeauftragte, vertritt eine klare Meinung, was Whatsapp-Klassenchats betrifft: «Lehrer und Schüler sollen nicht auf diesem Weg kommunizieren.» Diese Woche warnte er ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­