­
­
­
­

Initiativen in der Palliativpflege geehrt

Drei soziale Einrichtungen, darunter auch das Hpz, wurden gestern von der Fürst Franz Josef von Liechtenstein Stiftung geehrt. Sie sind mit viel Engagement im Bereich der Palliativpflege tätig und konnten sich gegen 12 weitere Institutionen durchsetzen.
20180913 Verleihung Fürst Franz Josef von Liechtenstein Preis, Hofkellerei Vaduz
Mit dem dotierten Preisgeld wollen die Vertreterinnen und Vertreter der Einrichtungen ihre Projekte weiter ausbauen. Bilder: Nils Vollmar
15 Organisationen aus Liechtenstein, der Schweiz, Österreich und Deutschland haben in diesem Jahr ihre Bewerbung für den Fürst Franz Josef von Liechtenstein Preis eingereicht.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­