­
­
­
­

Acht Lenker waren «fahrunfähig»

Die Landespolizei führte im Juli in Triesenberg – Steg eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Im Rahmen von weiteren Kontrollen sowie bei drei Unfällen wurde bei acht Fahrzeuglenkern eine Fahrunfähigkeit festgestellt.
Polizei, Vaduz
Die Polizei stellte bei ihren Verkehrskontrollen bei sechs Männern im Alter zwischen 22 und 83 Jahren sowie zwei Frauen im Alter von 33 und 57 Jahren eine Fahrunfähigkeit, häufig wegen Mischkonsums, fest.
Bei der einzigen Radarkontrolle im vergangenen Monat wurde das Radarfahrzeug der Landespolizei von insgesamt 4911 Fahrzeugen passiert. Davon waren drei Prozent zu schnell unterwegs.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­