­
­
­
­

"Es chunnt scho guet"

Peter Kindler ist ein Optimist, aber kein verblendeter. Wenn es sein muss, trifft er unangenehme Entscheidungen. Den neuen Lebensabschnitt will der scheidende Gemeindepräsident aber etwas ruhiger angehen lassen.
Zwei Tage, dann tritt Peter Kindler seinen Ruhestand an. Acht Jahre war er Gemeindepräsident der Gemeinde Sennwald. Seine letzten Arbeitstage verbringt er so wie die vielen davor: mit dem Tagesgeschäft.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder