­
­
­
­
Abo Bekämpfung von Sklaverei und Menschenhandel

Liechtenstein fand seine Nische bei der Sklavereibekämpfung

Was kann ein kleines Land wie Liechtenstein im Kampf gegen moderne Sklaverei und Menschenhandel ausrichten? Einiges, wie die Arbeit einer Initiative aus Liechtenstein zeigt.
Julia Strauss
LPC Anlass, Vaduz
Claudio Nardi vom Amt für Auswärtige Angelegenheiten und Peter Rutz vom Liechtensteinischen Presseclub.
40 Millionen Menschen, die in moderner Sklaverei leben. Davon geschätzt 10 Millionen Kinder. Erschreckende Zahlen, in Liechtenstein durch unsere sehr guten Lebensbedingungen  schwer greifbar.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­