­
­
­
­
Landesspital hat Lager aufgestockt

Hamsterkäufe sorgten für leere Regale in Apotheken

In der zweiten Welle hat sich die Situation wieder etwas entspannt. Fehlende Präparate können wieder im Ausland beschafft werden.
Julia Kaufmann
Pharmacist's hands taking medicines from shelf
Lieferengpässe werden wegen Corona nicht erwartet.
Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen sind ein leidiges Thema, mit dem sich Apotheken in Liechtenstein und der Schweiz ständig konfrontiert sehen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­