­
­
­
­

Biber irrte in Balzers umher

Gestern Abend um ca. 21.15 Uhr wurde im Dorf Balzers ein Biber gesichtet. Das Tier irrte beim Coop-Kreisel umher, einige Autos mussten darum anhalten. Woher der Biber kam ist nicht bekannt. Nach einigen Minuten verschwand er wieder in der Nähe des nahegelegen Kanals.
Biber Balzers
Was der Biber genau suchte ist nicht bekannt. (Bild: Natanael Kalberer)
Das letztjährig erstmals durchgeführte Bibermonitoring zeigte, dass in Liechtenstein rund 50 Biber leben. Die Wiederansiedlung begann im Jahr 2008 an der Binnenkanalmündung in Ruggell.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­