­
­
­
­
«BarDuz»

Ein neues Café mitten  im Vaduzer Städtle

Sonja Macedo hat am vergangenen Montag ihr Café «BarDuz» eröffnet.
Susanne Quaderer
Im Café «BarDuz» gibt es deftige und süsse Köstlichkeiten.
In der vergangenen Zeit waren die Neuigkeiten aus dem Vaduzer Städtle oftmals wenig positiv. Einige kleinere und grössere Geschäfte mussten aufgrund der Coronakrise aufgeben.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­