• Funken Schaan
    Der Funken in Schaan

Funken: Schaan und Vaduz haben gebrannt

Ausser in Schaan und in Vaduz sind alle anderen Funken aufgrund der starken Sturmböen abgesagt: Nach Schellenberg, Bendern, Balzers und Triesenberg (Wangerberg), Ruggell, Triesen, Nendeln und Schaanwald gaben auch Mäls/Balzer, Planken sowie Eschen (Rofenberg und Hinterdorf) bekannt: kein Funken! Das Abbrennen der Funken wird auf kommenden Freitag, 15. März, bzw Samstag, 16. März (Wangerberg und Triesen) verschoben

In Schaan wurde der Funken durch die Winde ziemlich angefacht.

 

Funken Vaduz

Der Funken in Vaduz

Das Sturmtief Eberhard zieht heute über die Schweiz und Liechtenstein. Im Flachland kann es gemäss Meteo Schweiz zu Windgeschwindigkeiten zwischen 70 und 110 km/h kommen. In den Bergen wird es noch windiger: Hier muss mit Windgeschwindigkeiten zwischen 110 und 150 km/h gerechnet werden. (db/dv)

10. Mär 2019 / 14:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Juni 2019 / 07:01
15. Juni 2019 / 15:32
16. Juni 2019 / 17:12
14. Juni 2019 / 23:00
16. Juni 2019 / 13:01
Aktuell
16. Juni 2019 / 17:26
16. Juni 2019 / 17:12
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bourani
Zu gewinnen 1 x 2 Konzerttickets für das Konzert von Andreas Bourani
14.06.2019
Facebook
Top