• Mobilfunkantenne Schaan
    Der Schellenberger Gemeinderat hat beschlossen, den Bau eines Mobilfunkmasts zu gewähren (Symbolbild).  (Daniel Ospelt)

Gemeinderat Schellenberg sagt Ja zur Mobilfunkantenne

Das Telekomunternehmen Salt soll auf Gemeindeboden einen Mobilfunkmast bauen können. Das hat der Schellenberger Gemeinderat beschlossen.

Der Gemeinderat der Gemeinde Schellenberg hat in seiner Sitzung vom 11. März 2020 mehrheitlich beschlossen, der Firma Salt Liechtenstein AG ein selbständiges Baurecht für den Bau und Betrieb einer Funkfeststation (freistehender Mobilfunkmast inkl. Mobilfunktechnik) in Form eines Mietvertrages für 11 Jahre zu gewähren. Der Entschluss sei nach nach einer «sehr kontrovers geführten Debatte» gefällt worden, wie es in einer Mitteilung heisst. 

Der Beschluss des Gemeinderates wird am Dienstag, 17. März 2020, zum Referendum ausgeschrieben. (pd)

12. Mär 2020 / 08:57
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top