• Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
    Der Abschnitt Mauren nach Schaanwald des Liechtenstein-Wegs.

«Neues lernen und die Natur entdecken»

Karin Theiler hat für das Sommerprojekt den letzten Abschnitt des Liechtenstein-Wegs im Tal von Mauren nach Schaanwald gemacht.

Abschnitt: Mauren-Schaanwald

Streckenlänge und Laufdauer: Die Strecke ist etwas 5.3 km lang und laut App braucht man dafür rund 85 Minuten.

Wie viele Erlebnisstationen: 9

Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald

Der Abschnitt Mauren nach Schaanwald des Liechtenstein-Wegs.

Das war neu für mich: Dass im 19. Jahrhundert in Liechtenstein wertvolle Seide produziert wurde und sich Liechtenstein im 2. Weltkrieg für Flüchtlinge eingesetzt hat.

Das hat mir besonders gefallen: Wir sind vielen verschiedenen Schmetterlingen, Naturheilpflanzen und Störchen begegnet. Eine nette Frau hat uns mitgeteilt, dass sie alle 75 Kilometer gemacht hat und nun ein Diplom bekommt.

Der Weg von Mauren nach Schaanwald.

Verpflegung: Brötchen und Getränke aus dem Rucksack.

Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Start 100 Meter von der Bushaltestelle Mauren Post, Ziel ist bei der Bushaltestelle Schaanwald Zollamt.

Fotostrecke: Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
Liechtenstein-Weg: 11. Etappe Mauren-Schaanwald
09. Aug 2019 / 05:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top