• Von Ruggell nach Schellenberg auf dem Liechtenstein-Weg.

«Grenzenloses Farbenspiel»

Der Abschnitt von Ruggell nach Schellenberg des Liechtenstein-Wegs führt die Redakteure Dorothea und Andreas durch das Ruggeller Riet.

Abschnitt: 
Ruggell-Schellenberg

Streckenlänge und Laufdauer: 
8,3 Kilometer, 140 Minuten

Wie viele Erlebnisstationen:
6

Das war neu: Neu war für uns, dass es in Liechtenstein eine Fischereizucht gibt. Die zweite Erlebnisstation erzählt über den letzten Berufsfischer Liechtensteins. 

Liechtenstein-Weg: Die Strecke von Ruggell nach Schellenberg.

Das hat mir besonders gefallen: Wer den Weg durch das Ruggeller Riet vorbei an der Grenze und hinauf durch den Wald in die Gemeinde Schellenberg beschreitet, der erlebtt ein Farbenspiel der Natur.

Verpflegung: Auf dem Weg gibt es keine Möglichkeit zur Einkehr. 

Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Die Erlebnisstation «Kulturgut» liegt 400 Meter vom Rathaus entfernt. Die letzte Station, das Kloster in Schellenberg, liegt 200 Meter von der Bushaltestelle «Post» entfernt. 

Fotostrecke: Liechtenstein-Weg: 9. Etappe Ruggell-Schellenberg
07. Aug 2019 / 04:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
12. Dezember 2019 / 22:14
12. Dezember 2019 / 22:04
Meistkommentiert
27. November 2019 / 21:19
19. November 2019 / 05:00
Aktuell
13. Dezember 2019 / 11:19
13. Dezember 2019 / 11:11
13. Dezember 2019 / 11:06
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
fankhauser
Zu gewinnen 3 x 1 brandneues Fankhauser-Album zu gewinnen!
12.12.2019
Facebook
Top