Kultur

Das Museum Tinguely fühlt in seinem Ausstellungsprogramm 2020 unter anderem dem Geschmack der Kunst nach und blickt zurück auf Tinguelys wilde ersten Künstlerjahre in der Pariser Künstlerkolonie in der Impasse Ronsin.
vor 2 Stunden
Die Schweiz und vor allem die Deutschschweiz ist ein Land der Museen: 1118 Museen gab es 2018 im ganzen Land, wobei über 70 Prozent davon in der der Deutschschweiz zu finden sind, weitere gut 20 Prozent in der Romandie.
vor 2 Stunden
Bad Ischl im Salzkammergut in Österreich wird eine der Europäischen Kulturhauptstädte 2024. Das teilte die international besetzte Jury am Dienstag in Wien mit.
vor 5 Stunden
Wer an die Berge des Wallis denkt, landet schnell bei der Literatur von S. Corinna Bille und Maurice Chappaz. Die beiden waren ein Paar, sie teilten sich Alltag und Arbeit. Ein Briefwechsel erzählt von ihrer grossen Liebe und ihren kleinen Krisen.
11.11.2019
Friedrich Dürrenmatt, Essen und Trinken, das sind beinahe Synonyme. Im Werk des Dichters und Malers geht es laufend um das leibliche Wohl, wie die Ausstellung "Das grosse Festmahl" im Centre Dürrenmatt in Neuenburg opulent aufzeigt.
11.11.2019
Co-Intendant Nicolas Stemann inszeniert am Zürcher Pfauen das Weihnachtsstück "Schneewittchen Beauty Queen". Das Grimm-Märchen verkommt zur klamaukigen Party; auf der Strecke bleibt das Zielpublikum. Premiere war am Sonntagnachmittag.
11.11.2019
Nun hat es geklappt: Sibylle Berg wird mit dem Schweizer Buchpreis 2019 geehrt, nachdem sie 2012 leer ausgegangen war. "GRM. Brainfuck." heisst der Roman, für den sie ausgezeichnet wird - ein ausgesprochen düsterer Blick auf die Gesellschaft.
10.11.2019
"GRM. Brainfuck." heisst der Roman, für den Sibylle Berg den Schweizer Buchpreis 2019 erhält. Der Preis wurde am Sonntag im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel verliehen, wie die Verantwortlichen mitteilten.
10.11.2019
"GRM. Brainfuck." heisst der Roman, für den Sibylle Berg den Schweizer Buchpreis 2019 erhält. Der Preis wurde am Sonntag im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel verliehen, wie die Verantwortlichen mitteilten.
10.11.2019
74 Jahre nach Alfred und 30 Jahre nach Sohn Roland Rasser schlüpfte mit Gilles Tschudi erstmals ein Darsteller mit fremden Genen in die Uniform des HD-Soldats Läppli - ein Risiko, das sich gelohnt hat, wie die Premiere im Basler Theater Fauteuil zeigte.
09.11.2019
Mit ihrem Debüt "Die Nachkommende" ist Ivna ?ic für den Schweizer Buchpreis nominiert, der am 10. November veriliehn wird. Fürs Theater indes schreibt und inszeniert die Autorin jedoch schon seit zehn Jahren.
08.11.2019
Seite an Seite sollen Schauspielerin Kristen Bell ("Bad Moms") und Musical-Darstellerin Idina Menzel mit zwei Sternen in Hollywood verewigt werden. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag (Ortszeit) bekannt.
08.11.2019
Die Band Judas Priest gilt als Legende des Heavy Metal. 2020, ein halbes Jahrhundert nach der Gründung, geht die Band auf ihre "50 Years Anniversary Tour" - und legt einen Halt im Zürcher Hallenstadion ein.
07.11.2019
Das Kunstmuseum Basel schlägt in seinem Ausstellungsprogramm 2020 einen weiten Bogen von Rembrandts Orientbild bis zu einer Soloschau mit provokativen Zeichnungen der Afroamerikanerin Kara Walker.
07.11.2019
Alain Claude Sulzer ist mit seinem Roman "Unhaltbare Zustände" für den Schweizer Buchpreis nominiert. Mit seinen 66 Jahren ist er ein alter Hase im Literaturbetrieb. Anwärter für den Preis ist er bereits zum zweiten Mal.
07.11.2019
Tabea Steiner kennt man vor allem als Literaturveranstalterin. Nun ist sie mit ihrem ersten Roman "Balg" für den Schweizer Buchpreis nominiert worden. Ein Treffen am Tisch, wo auch das Lektorat stattfand.
06.11.2019
Lo & Leduc-Songs wie "079" oder "Cuba Bar" bekommen einen Klassikschliff: Am Wochenende spielen das Mundart-Popduo und das Berner Symphonieorchester (BSO) drei gemeinsame Konzerte. Die Abende im Casino Bern sind restlos ausverkauft - eine Chance gibt es aber noch.
06.11.2019
Digitale Bücher, kurz E-Books genannt, gibt es seit über 20 Jahren. Sie lassen sich am PC und am Handy lesen. Echten Lesekomfort bieten aber nur spezielle E-Book-Reader. Diese können inzwischen Bücher sogar vorlesen.
06.11.2019
Mehrere Dutzend Frauen aus Srebrenica haben am Dienstag vor der schwedischen Botschaft in Sarajevo gegen die Auszeichnung des österreichischen Schriftstellers Peter Handke mit dem Literaturnobelpreis protestiert.
05.11.2019
Simone Lappert ist mit ihrem zweiten Roman, mit "Der Sprung" für den Schweizer Buchpreis nominiert, der am 10. November vergeben wird. Angestossen hat den Roman eine reale Situation, welche die Autorin nicht mehr losliess.
05.11.2019
Da war doch dieser Bruno Manser, der für den Urwald von Borneo kämpfte und dort irgendwann verschwand. In "Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes" spielt Sven Schelker die Geschichte des Basler Umweltaktivisten - realistisch und trotzdem fiktiv.
05.11.2019
Alfred Nobel und Henry Dunant treffen in Heiden AR aufeinander: Das Henry-Dunant-Museum porträtiert den Stifter des Friedensnobelpreises und seinen erstem Preisträger und zeigt anhand von 33 ausgewählten Biografien, warum man den Friedensnobelpreis erhält.
05.11.2019
Er pendelt zwischen klassischer Fotografie und Graphic Novel: der spanische Künstler Carlos Spottorno. Am 16. und 17. November nimmt er im Rahmen der Biennale dell'immagine in Chiasso Interessierte mit auf eine Reise in die Welt des bildhaften Erzählens.
04.11.2019
Händels "Belshazzar", 1745 als Oratorium uraufgeführt, hat mit seiner dramatischen Zuspitzung gewiss das Zeug zum Musiktheater. An der Premiere vom Sonntag mangelte es der multimedialen Umsetzung allerdings an Stringenz.
04.11.2019
Der französische Autor Jean-Paul Dubois erhält für seinen Roman "Tous les hommes n'habitent pas le monde de la même façon" den diesjährigen Prix Goncourt. Diese Entscheidung gab die Jury am Montagmittag in Paris bekannt.
04.11.2019
Sibylle Berg ist zurzeit eine gefeierte Autorin. Unlängst ist sie mit dem Nestroy-Preis für ihr Stück "Hass-Triptychon - Wege aus der Krise" ausgezeichnet worden.
04.11.2019
Der HD-Soldat Läppli ist eine Legende in der Schweizer Bühnen- und Filmgeschichte - und fest mit dem Namen Alfred Rasser verbunden. Mit Gilles Tschudi tritt nun erstmals ein Nichtmitglied der Familie Rasser in die grossen Fussstapfen des Läppli-Schöpfers.
04.11.2019
Der St. Galler Satiriker Renato Kaiser ist der Schweizer Preisträger des "Salzburger Stier 2020". Für Österreich wurde der Wiener Autor, Kabarettist und Schauspieler Florian Scheuba ausgezeichnet, für Deutschland die Bühnenliteratin Sarah Bosetti.
04.11.2019
Die Luzerner Rapperin Loredana ist bei den MTV Europe Music Awards als beste Schweizer Künstlerin ausgezeichnet worden. Abräumerin bei der Gala am Sonntag im südspanischen Sevilla war US-Sängerin Billie Eilish. Ariane Grande ging trotz sieben Nominierungen leer aus.
04.11.2019
Die französisch-schweizerische Sängerin und Schauspielerin Marie Laforêt ist tot. Sie sei im Alter von 80 Jahren in der Schweiz gestorben, berichtete unter anderem die Nachrichtenagentur AFP am Sonntag unter Berufung auf die Familie.
03.11.2019
Das Leder-Outfit von Olivia Newton-John aus dem Hit-Musical "Grease" ist für 405'700 Dollar versteigert worden. Die schwarze Jacke und hautenge Hose der britisch-australischen Schauspielerin gingen für 243'200 sowie 162'500 Dollar an den jeweils Meistbietenden.
03.11.2019
Nach gut einer Woche hat ein britischer Geiger sein 310 Jahre altes Instrument zurückbekommen, das er in einem Zug vergessen hatte. Ein Mann händigte Stephen Morris die knapp 290'000 Euro teure Geige nach geheimen Verhandlungen auf einem Parkplatz aus.
03.11.2019
Der neue Georg-Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss hat vor einem Vergessen der Nazi-Diktatur und des Holocaust gewarnt. Der an ihn verliehene und mit 50'000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland.
02.11.2019
"Nella società, in Gesellschaft" heisst die neue Ausstellung des Kunstmuseums Luzern. Giulia Piscitelli und Clemens von Wedemeyer gehen in Objekten, Bildern und Videos der Frage nach, wie die Gesellschaft funktioniert.
01.11.2019
Der britische Rockmusiker Sting bekommt beim neuen Musikpreis IMA den "Hero Award" für sein Lebenswerk. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag bekannt. Der frühere Sänger der Band The Police soll zudem bei der Verleihung am 22. November in Berlin auftreten.
31.10.2019
Acht Jahre war vom grossen Alternative-Rockstar Michael Stipe zum Leidwesen vieler Fans praktisch nichts zu hören. Jetzt würdigt der Sänger ein 25 Jahre zurückliegendes Kapitel seiner Ex-Band R.E.M., macht wieder eigene Musik - und kämpft für den Klimaschutz.
30.10.2019
Die Vorgeschichte der Fantasy-Erfolgsserie "Game of Thrones" soll verfilmt werden. Der US-Kabelsender HBO gab am Dienstag die Pläne für zehn Episoden von "House of the Dragon" bekannt. Pläne für einen weiteren Ableger wurden dagegen gekippt.
30.10.2019
Der Filmproduzent und langjährige Produktionschef des Studios Paramount Pictures, Robert Evans, ist tot. Nach Angaben seiner Sprecherin starb er am Samstag, wie der US-Sender CNN am Montag berichtete. Evans wurde 89 Jahre alt.
28.10.2019
Graziella Contratto und Barbara Betschart übernehmen die künstlerische Leitung des Urner Musikfestivals Alpentöne. Sie sollen dafür sorgen, dass es ein Festival bleibt, das Urner anspricht, und das die alpine Kultur in vielen Formen und Nuancen zum Klingen bringt.
28.10.2019
Lyrik-Übersetzungen sind ein schwieriges Unterfangen. Drei neue Bände von Donata Berra, Alberto Nessi und Pietro de Marchi zeigen, dass sie dennoch möglich sind. Christoph Ferber hat ihre Gedichte mit feinem Gespür in eine deutsche Form gebracht.
28.10.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
22.10.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top