­
­
­
­

Steffi Buchli wird Sportchefin beim "Blick"

Steffi Buchli wird Sportchefin bei der "Blick"-Gruppe des Ringier-Verlags. Sie löst dort Felix Bingesser ab. Buchlis Wechsel vom Sportsender MySports erfolgt auf den 1. Januar 2021, wie Ringier und der UPC-Sender am Mittwoch bekannt gaben.
Wechselt als Sportchefin zur "Blick"-Gruppe: Moderatorin Steffi Buchli im Studio von UPC MySports in Rossens 2017. (Archivbild)
Wechselt als Sportchefin zur "Blick"-Gruppe: Moderatorin Steffi Buchli im Studio von UPC MySports in Rossens 2017. (Archivbild)
Buchli war bei bei dem zum Kabelnetzbetreiber UPC gehörenden Sportkanal MySports drei Jahre lang Programmleiterin und Moderatorin. Gemäss einer Mitteilung von UPC ist ihre Nachfolge noch nicht geklärt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­