­
­
­
­

Japans Volkswirtschaft wächst weiter

Japans Wirtschaft hat im dritten Quartal unerwartet stark zugelegt. Das Bruttoinlandprodukt BIP ist laut Regierungsangaben vom Montag von Juli bis September auf das Jahr hochgerechnet um 1,8 Prozent gewachsen. Damit wurden die Erwartungen von Analysten übertroffen.
Die Kauflaune der japanischen Konsumenten hat das Wirtschaftswachstum in den vergangenen drei Quartalen stark unterstützt. (Symbolbild)
Die Kauflaune der japanischen Konsumenten hat das Wirtschaftswachstum in den vergangenen drei Quartalen stark unterstützt. (Symbolbild) (Bild: KEYSTONE/AP/KIICHIRO SATO)

Diese hatten bei dem Wert mit einer Expansion von 0,7 Prozent gerechnet. Die neuen Daten revidieren den vorläufigen Wert für das dritte Quartal von 0,2 Prozent.

Das schnellere Wachstum resultierte aus grösseren Investitionsausgaben und einem Anstieg des privaten Verbrauchs. Diese glichen zusammen den Rückgang der Exporte aus, hiess es.

Der private Verbrauch, der rund 60 Prozent des BIP ausmacht, stieg gegenüber den drei Vormonaten um 0,5 Prozent und lag damit leicht über dem vorläufigen Wert von 0,4 Prozent. Die Nettoexporte - oder Exporte abzüglich der Importe - drückten das BIP-Wachstum um 0,2 Prozent nach unten, während die Inlandsnachfrage um 0,6 Prozent zulegte.

Die besser als erwartete BIP-Revision kommt überraschend, da Exporte und Fabrikproduktion im Oktober ihre grössten Rückgänge seit Jahren verzeichnet hatten. Die stark vom Export abhängige drittgrösste Volkswirtschaft der Welt kämpft aufgrund des Handelsstreits zwischen den USA und China mit sinkender globaler Nachfrage. (sda/reu)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Sigmar Gabriel gibt im Interview einen Vorgeschmack auf seinen Vortrag beim Finance Forum Liechtenstein am 11. März im Vaduzer Saal.
24.01.2020
«Hat Trump recht mit seiner neuen Handelspolitik? Die Antwort darauf ist ein klares Nein.»
14.07.2018
­
­