­
­
­
­

Goldpreis steigt weiter

Der Goldpreis ist nach Konjunkturwarnungen der amerikanischen Notenbank Fed zum Wochenstart auf den höchsten Stand seit sieben Jahren geklettert. Am Montagmorgen kostete die Feinunze Gold (31,1 Gramm) zwischenzeitlich 1764 US-Dollar.
Der Goldpreis ist gestiegen: Juweliere mit Goldschmuck in Thailand vor rund einer Woche.
Der Goldpreis ist gestiegen: Juweliere mit Goldschmuck in Thailand vor rund einer Woche.
Das waren rund 19 Dollar mehr als am Freitag. Die Goldnachfrage profitierte damit erneut von der hohen Verunsicherung um die Erholung der Weltwirtschaft von der Corona-Krise.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­