­
­
­
­

ETH präsentiert Solartreibstoff-Reaktor

Forschenden der ETH Zürich ist eine bedeutende Weltpremiere gelungen: Sie haben eine Technologie entwickelt, die aus Sonnenlicht und Luft CO2-neutrale Treibstoffe herstellt. Die Solar-Raffinerie funktioniert bereits unter Realbedingungen.
ETH-Weltneuheit: Treibstoffe aus Luft und Sonne werden von einer Mini-Raffinerie auf einem ETH-Dach in Zürich produziert.
ETH-Weltneuheit: Treibstoffe aus Luft und Sonne werden von einer Mini-Raffinerie auf einem ETH-Dach in Zürich produziert.
Klimaneutrales Benzin, Diesel oder Kerosin aus Luft und Licht - was in Zeiten der Klimadiskussion wie ein Menschheitstraum klingt, ist an der ETH Realität.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­