­
­
­
­

Elon Musk enttäuscht die Börsianer

Tesla-Chef Elon Musk hat vor einer Veranstaltung zur Batterie-Technologie die Erwartungen gedämpft. Damit enttäuschte er die Kapitalmärkte.
Tesla-Chef Elon Musk versucht die Erwartungen bei der Weiterentwicklung von Batterien zu dämpfen, was sich umgehend auf die Tesla-Aktien auswirkt. (Archivbild)
Tesla-Chef Elon Musk versucht die Erwartungen bei der Weiterentwicklung von Batterien zu dämpfen, was sich umgehend auf die Tesla-Aktien auswirkt. (Archivbild)
Was der E-Auto-Bauer am Dienstag beim "Battery Day" an Verbesserungen vorstellen werde, könne erst nach dem Jahr 2022 in grosser Stückzahl gefertigt werden, schrieb Musk am Montag (Ortszeit) auf Twitter.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­