­
­
­
­

Coop präsentiert neues Konzept

Coop setzt vermehrt auf Lokalität und Nachhaltigkeit. Dazu präsentierte der Detailhändler am Mittwoch in Lausanne ein neues Ladenformat unter der Eigenmarke "Fooby".
Räuchern von Fisch, eine Kaffeerösterei oder Wein-Degustationen: Coop will mit einem neuen Ladenkonzept vermehrt auf Lokalität und Nachhaltigkeit setzen.
Räuchern von Fisch, eine Kaffeerösterei oder Wein-Degustationen: Coop will mit einem neuen Ladenkonzept vermehrt auf Lokalität und Nachhaltigkeit setzen. (Bild: Coop)

Der neue Laden befindet sich im ehemaligen Kursaal-Théâtre in Lausanne und setzt auf kulinarisches Handwerk, Regionalität und Nachhaltigkeit, wie Coop mitteilte. Zum neuen Konzept gehörten etwa das Räuchern von Fisch, eine Kaffeerösterei oder Wein-Degustationen.

Produkte aus der Region

Der "Fooby-Store" erhalte zudem eine eigene Produktelinie, die ausschliesslich dort angeboten werden soll. Entsprechend dem Ansatz, Produkten aus der Region den Vortritt zu geben, bieten laut Coop rund 20 regionale Produzenten im ehemaligen Kursaal ihre Waren feil.

In Lausanne seien etwa Spezialitäten aus der Romandie wie Mehl von "Moulin d'Echallens" oder Bier der Westschweizer Brauereien "La Nebuleuse" und "White Frontier" im Sortiment. Daneben seien auch Non-Food-Artikel im Angebot wie Küchenartikel oder Blumen.

Die Coop-Marke "Fooby" entstand im Anfang 2017 als Online-Kochportal und Gegenstück zu "Migusto" der Migros. (sda/awp)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Markus Bürgler, Schaan
Liechtenstein hat mit 2,1 Prozent Erwerbslosen keine Arbeitslosigkeit. Trotz Coronakrise. Im Gespräch mit Markus Bürgler vom AMS FL.
08.08.2020
Varied poke bowls Sets. Buddha bowl. View from above.
Hamburg, London, New York: Die Poké-Bowl ist längst auf Siegeszug. Auch hierzulande bereichert die Superfood-Schale nach Sushi und Streetfood die ...
12.07.2020
Sonnenhof Cititrayn in Vaduz
Wer in diesem Sommer ein gemütliches und vor allem feines Mittagessen geniessen möchte, dem bietet sich ab kommenden Montag eine besondere ...
03.07.2020
­
­