­
­
­
­

Astronauten sollen Bier brauen können

Unter anderem mit einem Bierbrau-Experiment an Bord ist der private unbemannte Raumfrachter "Dragon" zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Frachter hat am Donnerstag erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral abgehoben, teilt die Nasa mit.
Astronauten sollen künftig ihr eigenes Bier brauen können. Ein Test-Experiment ist mit einem Raumfrachter unterwegs zur Weltraumstation ISS. (Symbolbild)
Astronauten sollen künftig ihr eigenes Bier brauen können. Ein Test-Experiment ist mit einem Raumfrachter unterwegs zur Weltraumstation ISS. (Symbolbild)
Ursprünglich hätte der Start schon am Mittwoch erfolgen sollen, war jedoch wegen zu starker Winde um einen Tag verschoben worden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­