­
­
­
­

Absage der SNB an höhere Ausschüttungen

Andrea Maechler, Mitglied des dreiköpfigen Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank (SNB), lehnt Forderungen von Politikern verschiedener Parteien ab, die SNB solle sich stärker an den Kosten für milliardenschweren Massnahmen gegen die Coronakrise beteiligen.
Andrea Maechler, Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, ist gegen höhere Ausschüttungen an Bund und Kantone zur Finanzierung der Massnahmen gegen die Coronakrise. (Archivbild)
Andrea Maechler, Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, ist gegen höhere Ausschüttungen an Bund und Kantone zur Finanzierung der Massnahmen gegen die Coronakrise. (Archivbild)
Eine im März dieses Jahres abgeschlossene Zusatzvereinbarung zwischen der SNB und dem Eidgenössischen Finanzdepartement stellt dem Bund und den Kantonen für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 eine maximale ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­