­
­
­
­
Abo

Frankreich weiht seinen ersten Offshore-Windpark - und Macron legt trotz heftigen Protesten den Turbo ein

Frankreich nimmt erstmals einen Meeres-Windpark in Betrieb. Die erneuerbaren Energien bleiben aber landesweit weit hinter der Atomkraft zurück. Nun will Präsident Macron die Bauzeit halbieren.
Stefan Brändle aus Paris
Emmanuel Macron eröffnete den Offshore-Windpark in Saint-Nazaire. (Keystone)
Frankreich wäre eigentlich die perfekte Offshore-Nation: Sie zählt 5500 Kilometer Küste am Mittelmeer, Atlantik und dem Ärmelkanal - mehr als doppelt so viel wie Deutschland.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­