­
­
­
­
Abo

Exodus der Expats: Wer kann, der flüchtet aus China

In China lebende Ausländerinnen und Ausländer verlassen derzeit in Scharen ihre Wahlheimat. Chinesische Staatsbürger hingegen werden mit einer De-facto-Ausreisesperre daran gehindert.
Fabian Kretschmer, Peking
Leben im Gefängnis: Die Bewohnerinnen und Bewohner von Schanghai leben seit Wochen im Lockdown. (Alex Plavevski / epa)
Ohne Frage, auf den ersten Blick führt Anna Eschbach eine regelrechte Bilderbuch-Existenz: In Peking mischt die Kuratorin seit acht Jahren die lokale Kunstszene auf, mit ihrem australischen Ehemann hat sie zwei junge ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­