­
­
­
­
Abo

Der Detailhandel wächst weiter und knackt die 100-Milliarden-Grenze

Der Detailhandel in der Schweiz konnte auch im zweiten Coronajahr zulegen. Die Umsätze sind weiter gestiegen und knacken erstmals die Grenze von 100 Milliarden Franken. Das laufende Jahr birgt jedoch verschiedene Unsicherheiten.
Dario Pollice
Im Non-Food-Markt schwang vergangenes Jahr der Bereich Do-it-yourself erneut obenaus. (Symbolbild) (Keystone)
Die Coronapandemie konnte dem Detailhandel auch 2021 nichts anhaben. Insgesamt erwirtschaftete die Branche im vergangenen Jahr einen Umsatz von 102,3 Milliarden Franken, wie das Marktforschungsunternehmen GfK am ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­