­
­
­
­

Bestes Weltcup-Resultat für Martina Kocher

Die Schweizerin Martina Kocher schafft am Weltcup der Schlittler in Königssee als Vierte das beste Weltcup-Resultat ihrer Karriere.
Gute Leistung von Martia Kocher in Königssee
Gute Leistung von Martia Kocher in Königssee (Bild: KEYSTONE/AP dpa/TOBIAS HASE)

Martina Kocher brillierte zwar schon bei Weltmeisterschaften mit dem Titel im Sprint 2016 sowie Silber im Einzelwettkampf 2016 und im Sprint 2017, im Weltcup war sie bisher aber nie über zwei 5. Plätze hinaus gekommen.

Sie scheint nun ihre Form auf die Olympischen Spiele hin im richtigen Moment zu finden, nachdem sie zu Beginn des Winters unter einer hartnäckigen Infektion der Atemwege gelitten hatte. In Königssee war sie nun hinter drei Deutschen "best of the rest".

Die Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin Natalie Geisenberger setzte sich vor Dajana Eitberger und Jessica Tiebel durch. Zum ersten Podestplatz fehlten Kocher 15,3 Hundertstelsekunden, auf Geisenberger verlor sie eine knappe halbe Sekunde. (sda)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Natalie Maag im Dezember 2019 beim Weltcup im kanadischen Whistler
In der kommenden Saison werden die Schlittler aus Deutschland wohl noch dominanter auftreten als üblich.
28.11.2020
Roman Röösli (vorne) und Barnabé Delarze ruderten in Polen zu einer weiteren EM-Medaille
Wie vor einem Jahr auf dem Rotsee gewinnt der Doppelzweier Roman Röösli/Barnabé Delarze auch an der EM in Poznan die Silbermedaille.
11.10.2020
Birgit Fischer mit ihrer achten olympischen Goldmedaille
Birgit Fischer ist als Kajak-Kanutin während Jahrzehnten Sonderklasse. Heute vor 16 Jahren wird die Ostdeutsche in Athen zum achten Mal ...
27.08.2020
­
­