­
­
­
­

Simon Ammann und Co. wieder im Training

Simon Ammann schiebt seinen Rücktritt nochmals um zwei Jahre hinaus. Nun bereitet der vierfache Olympiasieger seine 24. Weltcupsaison vor. Ein Augenschein im Trainingszentrum in Einsiedeln.
In der kleinen Seilbahn auf dem Weg nach oben: Simon Ammann in Einsiedeln
In der kleinen Seilbahn auf dem Weg nach oben: Simon Ammann in Einsiedeln
Idyllischer könnte die Szenerie kaum sein. Am Ortsrand von Einsiedeln bimmeln die Kuhglocken. Zwei Reiter schaukeln gemächlich vorbei. Und ab und zu rauscht ein leises "Schwisch" durch die Luft.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­