­
­
­
­

Ein aussergewöhnlicher Weltcup-Kalender

Im neuen provisorischen Weltcup-Kalender stehen ein zusätzlicher Riesenslalom in Adelboden sowie ein Sprint-Abfahrt in Wengen.
In Adelboden gibt es im nächsten Winter zwei Weltcup-Riesenslaloms - und vielleicht auch Rennen mit Zuschauern
In Adelboden gibt es im nächsten Winter zwei Weltcup-Riesenslaloms - und vielleicht auch Rennen mit Zuschauern
Die FIS und Swiss-Ski haben einen Monat vor dem geplanten Saisonauftakt in Sölden über die für den kommenden Winter angedachten Änderungen informiert.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­