­
­
­
­

Stefan Küng in Portugal auf dem Podest

Stefan Küng schafft es in der noch jungen Radsaison erstmals auf das Podest. Der WM-Dritte vom letzten Herbst belegt im abschliessenden Zeitfahren der stark besetzten Algarve-Rundfahrt den 3. Rang.
Starkes Zeitfahren im Süden Portugals: Stefan Küng fährt an der Algarve-Rundfahrt auf den 3. Platz. (Archivbild)
Starkes Zeitfahren im Süden Portugals: Stefan Küng fährt an der Algarve-Rundfahrt auf den 3. Platz. (Archivbild)
Küng musste sich in der 20,3 km langen Prüfung gegen die Uhr rund um die südportugiesische Küstenstadt Lagoa nur dem Belgier Remco Evenepoel und dem Australier Rohan Dennis geschlagen geben.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­