­
­
­
­

Bronze für Schweizer Bahnvierer

An den Europa-Spielen in Minsk gewinnt die Schweiz nun auch zum ersten Mal Bronze. Der Bahnvierer sorgt für die Komplettierung des Medaillensatzes und einen Schweizer Rekord.
Der Schweizer Bahnvierer reist mit Bronze aus Minsk ab
Der Schweizer Bahnvierer reist mit Bronze aus Minsk ab
Es war keine leichte Aufgabe, die die Schweizer Théry Schir, Claudio Imhof, Robin Froidevaux und Lukas Rüegg im Duell um Bronze zu bestehen hatten.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­