­
­
­
­

Gold für Neff, Silber für Flückiger

Die Schweizerin Jolanda Neff hat bei den Mountainbike-Europameisterschaften in Chies d'Alpago (It) die Goldmedaille im Cross Country gewonnen. Drei Stunden später gewinnt Lukas Flückiger Silber.
Das Podest-Trio mit ihren Medaillen: Jolanda Neff zwischen Eva Lechner und Blaza Klemencic
Das Podest-Trio mit ihren Medaillen: Jolanda Neff zwischen Eva Lechner und Blaza Klemencic
Die Ostschweizerin gewann nach einem Solo ab der 2,5 Kilometer langen Startrunde in 1:18:11 Stunden mit 46 Sekunden Vorsprung auf die Italienerin Eva Lechner und 1:03 Minuten vor Blaza Klemencic aus Slowenien.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­