­
­
­
­

Servette dominiert, aber verliert

Servette scheidet in der Europa League aus. Die Genfer verlieren daheim in der 2. Qualifikationsrunde gegen die Franzosen von Reims durch einen frühen Treffer mit 0:1.
Die Genfer um Captain Anthony Sauthier (links) zeigten viel Einsatz und Wille, wurden dafür aber nicht belohnt
Die Genfer um Captain Anthony Sauthier (links) zeigten viel Einsatz und Wille, wurden dafür aber nicht belohnt

Servette wurde eine Aktion ganz zu Beginn des Matches zum Verhängnis. In der 4. Minute entwischte Dereck Kutesa, der frühere Genfer Junior in Diensten der Franzosen, und spielte im Strafraum ideal Valon Berisha an.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­